Videoüberwachung

Bavaria Sicherheitstechnik installiert sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich diskrete oder sichtbare digitale Videoüberwachungsanlagen.

Zuverlässig weltweit im Einsatz

Die robusten glasfaserverstärkten Gehäuse, der breite Einsatztemperaturbereich von -30° bis +60° Celsius ohne Lüftung oder Heizung sowie der Verzicht auf mechanisch bewegte Teile begründen die extrem hohe Zuverlässigkeit der Kameras unter allen Umgebungsbedingungen, von der Antarktis über die Wüsten Saudi-Arabiens bis hin zu den tropischen Sümpfen in Florida.

Universeller Einsatzbereich vom Ferienhaus bis zum Flughafen

MOBOTIX-Kameras eignen sich aufgrund der freien Skalierbarkeit und hohen Performance sowohl für große Anlagen wie Flughäfen als auch wegen der integrierten Ereignis-, Speicher-, Alarm- und Telefoniefunktionen für kleinere geschäftliche und private Anlagen.

Beispiel einer Livecam (Bild wird stündlich aktualisiert) mit angeschlossener Wetterstation

Serviceanforderung

Nach der Übergabe der Brand-, Einbruch- oder Videoanlage erklärt Ihnen unser Mitarbeiter in einer persönlichen Einweisung detailliert die einzelnen Funktionen.

Zum Anfrageformular »

Planungshilfe

Mit unserer interaktiven Planungshilfe können Sie Sicherheitskomponenten zusammenstellen.

Planungshilfe starten »

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um immer über aktuelle Themen informiert zu werden.

Newsletter An- und Abmeldung »

Rückrufservice

Haben Sie Fragen oder ein Problem? Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

Rückruf anfordern »